BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sächsische Schweiz - Osterzgebirge lädt zum KandidatenGRILLEN auf den Marktplatz in Sebnitz

Weiterlesen

Ein satirischer Kommentar zum Industriepark Oberelbe.

Weiterlesen

Unter dem Motto „Selber mitmachen – als machen lassen“, fordert der Kreisverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN interessierte Menschen auf, sich aktiv in die Kommunalpolitik einzubringen.

Ob Ortschaftsrats-, Gemeinderats- oder Kreistagswahlen, unsere Listen stehen in der Tradition von BÜNDNIS 90, für alle Bürger*innen offen, unabhängig von einer Mitgliedschaft bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

Wer sich für...

Weiterlesen

Wir Pirnaer Grüne laden alle Pirnaer Bürgerinnen und Bürger ein, auf unserer offe-nen Liste für die anstehenden Stadtrats- und Kreistagswahlen im Mai 2019 anzutre-ten. Unsere Listen stehen in der Tradition des Bündnis 90 für alle Interessierten offen – unabhängig einer Parteimitgliedschaft.


Es ist nicht nur das Thema IPO, das unseren Stadtverband umtreibt. Wer sich für örtlichen und regionalen...

Weiterlesen

Zschocke: Um höhere Folgekosten zu vermeiden, ist es sinnvoll, das bewährte System der Tierschutzvereine in Sachsen jetzt zu stabilisieren

Weiterlesen

Bereits seit Jahren sind Menschen in Pirna für grüne Themen aktiv und engagieren sich vor Ort für eine nachhaltige Politik in der Stadt. Wir freuen uns daher sehr, dass sich nun am 05. Dezember 2018 der Stadtverband Pirna neu gegründet hat. Viele neue Mitglieder sind in den letzten Wochen hinzugekommen. Unter den Pirnaer Grünen befinden sich Unternehmer, Ärzte, Betreuer, Pädagogen und...

Weiterlesen

Zeit: Montag, 10.12.18, 18:30 - 20:30 Uhr

Ort: Drogenmühle Heidenau
       Dresdner Straße 26
       01807 Heidenau

Veranstalter: Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Sachsen

Mit Bernhard Borchers, Stadtrat der Stadt Heidenau und Mitglied der „Bürgerinitiative Oberelbe“,

Thomas Klingner, Kreisrat aus Dohna (angefragt) und

Wolfr...

Weiterlesen

Maicher: Die Weiterentwicklung der Gedenkstätten als Lernorte ist wichtig für die Förderung der Demokratie

Weiterlesen

Dresden. Die in der Bevölkerung im Raum Stolpen umstrittenen Pläne einer Ferkelzucht- oder Schweinemastanlage im ehemaligen Volksgut Stolpen werden Thema im Sächsischen Landtag.
Wolfram Günther, Fraktionsvorsitzender der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, hat dazu ein Kleine Anfrage an die Staatsregierung eingereicht. Günther fordert darin genauere Informationen zum Planungsstand des...

Weiterlesen