Osmoderma eremita - ist Käferkundlern hierzulande als Eremit oder Juchtenkäfer bekannt. Dieser seltene Käfer könnte jetzt für den Erhalt der Linden am Schloßberg sorgen! Es besteht wieder/noch Hoffnung für die Schloßberglinden!

Weiterlesen

„Die Ankündigung der Stadtverwaltung, die Schlossberglinden in Kürze zu fällen, ist skandalös.“ sagt die bündnisgrüne Stadträtin Franziska Kuhne und fährt fort „Dem Stadtrat liegt für seine nächste Sitzung ein Antrag vor, der den Erhalt der Schlossberglinden fordert. In dem sich die Stadtverwaltung vor der Abstimmung so eindeutig äußert, macht sie deutlich, dass sie das Abstimmungsergebnis...

Weiterlesen

In einem gemeinsamen Antrag mit den LINKEN und der SPD fordert die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag Kultusminister Roland Wöller auf, die beiden 5. Klassen der Mittelschule Kreischa zu erhalten.

Das Kultusministerium will seine Entscheidung durchsetzen und die fünften Klassen der Mittelschule Kreischa (Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge) auflösen. Per einstweiliger...

Weiterlesen

Die Bürgerinitiative "Lebenswertes Pirna" kritisiert Studie über die Schlossberglinden. Für die Fällung der Schloßberglinden benötigt die Stadtverwaltung Pirna noch die Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde. Grundlage für die Zustimmung ist ein faunistisches Gutachten bei der die "Bewohner" der Bäume auf ihre Schutzwürdigkeit hin untersucht werden. Doch diese Studie stößt auf heftige Kritik.

Weiterlesen